Aufzucht

Auf eine optimale und gesunde Aufzucht mit vielen verschiedenen und oft neuen Dingen legen wir sehr viel Wert. Es werden nur top sozialisierte Welpen abgegeben, die optimal in ihr neues Leben starten können. Die Welpen werden bei uns im Haus geboren und wachsen im engsten Familienkreis auf.
Zu der Aufzucht gehört viel Arbeit und Wissen, um genau das Richtige für die Kleinen zu tun.
In den ersten 2-3 Wochen dürfen noch keine Besucher kommen, denn die Mama und die Welpen brauchen viel Ruhe um zu wachsen. Ab der 3. Woche verlassen die Welpen zum ersten mal ihre Wurfkiste und wollen ihre Umwelt erkunden. Laute Geräusche, Musik, Staubsauger, Haushaltsgeräusche, andere Hunde, Katzen und Kinder lernen die Kleinen ab sofort kennen. In diesen Wochen ist es entscheidend, wie der Hund aufgewachsen ist, denn ein Hund der nicht sozialisiert wurde, wird es meistens schwerer haben, aber das wollen wir unseren Babys ersparen.

Bei schönem Wetter dürfen die Welpen nach draußen den Garten unsicher machen, mit unseren anderen Hunden spielen und auch die ersten Erziehungsmaßnahmen werden von der Mama und vom Rudel gemacht.
Jeder einzelne Welpe wird von uns sehr geliebt, wir wollen das optimale zu Hause für unsere Lieblinge finden, wo sie gefordert und gefördert werden.
Wir geben die Welpen frühstens mit der 8. Woche ab, bis dahin sind sie 4-fach entwurmt, geimpft, gechipt, bekommen einen EU-Heimtierausweis, sind vom Augenspezialisten auf Augenkrankheiten untersucht worden, sie bekommen Papiere, eine Mappe mit allen Gesundheitsuntersuchungen der Eltern, Tipps und Tricks sowie eine CD mit allen Bildern die von der Geburt bis zur 8. Lebenswoche gemacht wurden.
Wir hoffen wir konnten Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Aufzucht ermöglichen, bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!